Reisekrankenschutz

Ein absolutes Muss: Der Jahres-Reisekrankenschutz

urvGanz egal, in welches Land der Urlaub geht: Es ist sinnvoll, einen Jahres-Reisekrankenschutz abzuschließen.

Das zeigt erneut ein aktuelles Beispiel der URV (Union Reiseversicherung AG):

Was ist passiert?

Völlig unerwartet erlitt Herr Klöpfner in Bangkok einen Kollaps. Er war nicht ansprechbar und brauchte dringend medizinische Unterstützung. Mit dem Krankenwagen wurde Herr Klöpfner ins Bangkok-Hospital Phitsanulok transportiert. Diagnose: Hirnblutung.

Nach dem Kontakt mit der Notruf-Hotline übernahm die Deutsche Assistance die Betreuung des Falles. Ein Beratungsarzt wurde eingeschaltet und eine Kostenzusage an das Krankenhaus erteilt. Der Arzt stand ab diesem Zeitpunkt in Kontakt mit den behandelnden Ärzten.

Ergebnis: Herr Klöpfner wurde in das Bangkok General Hospital verlegt und bekam eine erstklassige Behandlung. Eine weiterreichende Diagnostik war sichergestellt. Der Rücktransport per Ambulanzflug konnte jetzt durchgeführt werden.

Fakten: Gesamtkosten: ca. 90.000 Euro

Fazit: 22 Euro Jahresbeitrag waren gut investiert!

Die Behandlungen und der Rücktransport haben mehr als 90.000 Euro gekostet, die die URV in voller Höhe übernommen hat. Was aber viel wichtiger ist: Durch die Betreuung vor Ort konnte eine optimale Versorgung sichergestellt werden und Herrn Klöpfner geht es heute deutlich besser.

Mit unserem optimierten und hochwertigen Jahres-Reisekrankenschutz (Tarif ARRE16)
bietet die URV – zusammen mit der mehrfach ausgezeichneten Deutschen Assistance – einen umfassenden Schutz.

URV – Urlaub Richtig Versichern.

Die URV (Union Reiseversicherung AG) ist die Reiseversicherung der öffentlichen Versicherer und Sparkassen. 

→   Hier geht’s zum Tarif

line_r

Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage:
Telefon: +49 (0)2302-91750-50
Ihre e-mail an uns: reiseinfo@storchmann-reisen.de

line_r